"Mehr als nur in Dorffest"


Freunde des Dambecker Sommerfestes!
am letzten Juni-Wochenende ist es so weit. Dann werden wir mit euch wieder rund um den Dambecker Strohkaten feiern.
Es erwartet euch einmal mehr ein abwechslungsreiches, unterhaltsames,überraschendes und kulturell interessantes Festprogramm für Groß und Klein, das an beiden Abenden stimmungsvoll mit großartigen Künstlern abgerundet wird.

Freitag, 29. Juni  
Eintritt: 6 euro
19.00 Uhr
Figurentheater Ernst Heiter
„Rittersport“ und „Die drei
Spinnerinnen“

ca. 21.00 uhr  
Live-Musik mit „five men on the
rocks” Gitarrenrock von
AC/DC
bis Led Zeppelin

Samstag, 30. Juni
ab 14.00 uhr
Buntes Programm mit Kaffee und Kuchen geplant sind u.a.kreative und erlebnisreiche Angebote zum Mitmachen:

Glasperlendrehen,Teich-Seilrutsche, T-Shirts bemalen, Brummscheibenherstellen, Kinderschminken, Basteln, Schmieden und das Wikingerkarussell

Für den unterhaltsamen und musikalischen Rahmen sorgen weiterhin:„Reuters Fritzen“ und ab ca. 15.30 Uhr der Zauberkünstler Chris Brandes mit seiner Duoshow
für Kinder und Familien „Herr Spargels Koffer“

Anschließend:
Zauber-Workshop für Kinder ab 9 Jahren (oder nach
Absprache mit Eltern)
Erlernen eines Kunststückes mit Einstudieren der Abläufe und Text,

ab ca. 16.00 uhr  
Dambecker Mehrkampf
für große und kleine  
Sportskanonen!

ab 19.00 Uhr
Einlass zum Abendprogramm
Eintritt: 6 euro
ab ca. 21.00 Uhr
die Saurier-Disco mit DJ MWJ legendär, einzigartig und nach seinem unvergesslichen Auftritt vor zwei Jahren für einen weiteren einmaligen Abend zurück in Dambeck
(www.saurier-disco.de)

Figurentheater Ernst Heiter

Die drei Spinnerinnen
Ein Puppenspiel frei nach dem Grimm‘schen Märchen

Die drei Spinnerinnen
sind sagenumwobene Gestalten. Sie spinnen der Legende nach die Lebensfäden aller Menschen; so auch den der unglücklichen Schusterstochter Rita, die ihr Leben
durch die Prahlerei ihres Vaters eigentlich schon verloren hat, weil: Sie Kann GarnicHt SPinnen! und alles wegen eines blöden Hufeisens.
Aber mit ein wenig Glück endet alles noch märchenhaft.

RITTERSPORT
– ein „früh bis spät“- mittelalterliches  
Brachialyrikon von Minne bis Murx
Die Hochzeit der „ganzschönen“ Prinzessin Xantippa
ist in Vorbereitung;der Weg bis dahin ist
schwer, denn bis eine Prinzessin ihr Herz an einen Ritter verschenkt, ist allerhand zu erledigen.
Da ist quasi olympisch zu kämpfen beim ritterlichen Triathlon:
1.Lanzenstechen
2.wilde Drachen besiegen
3.Minnedienstleistung mit B-note

Das alles gehört & gesagt von Knecht & Magd
und offen gespielt von „ernst Heiter“.

Strohkaten Dambeck –
Alte Salzstraße 18,
23996 Dambeck
www.sommerfest-dambeck.de



Dambeck, Alte Salzstraße 18, 23996 Dambeck

  29. -30. Juni 2018, ab 19:00 Uhr