velo classico lwl

"Stilvoll in die Pedalle treten"

In Retromode auf dem Fahrradsattel. Treff der Mode- & Fahrrad-Vintage-Szene in Ludwigslust, Das deutsche FahrradKulturEvent mit Genuss am Radfahren, gutem Essen, Trinken und einer freudvollen Zeit im Retro-Stil. Es gibt drei Ausfahrten für Genießer (45 km), Liebhaber (90 km) und Helden (150 km).

Klassische Rennräder, kulturelle Highlights, stilvolle Mode aus der Zeit vor fast einhundert Jahren, kulinarischer Genuss und Begegnungen der ganz besonderen Art - das sind die Attribute, mit denen die VELO CLASSICO GERMANY ihre Teilnehmer und Gäste seit 2015 vor der Kulisse des Ludwigsluster Barockschlosses in ihren Bann zieht.

Das „Versailles des Nordens“, wie das Schloss der alten Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg auch genannt wird, gibt am 15. und 16. September 2018 auch für die dritte Austragung der Velo Classico Germany den historischen Rahmen.

Das Herz des Events bilden drei Ausfahrten im wunderschönen Südwesten Mecklenburgs - die Genießer-Runde über 45 Kilometer, die Liebhaber-Runde über 90 Kilometer und die Helden-Runde über 150 Kilometer. Für jeden Geschmack hält die VCG also die richtige Herausforderung bereit - keinesfalls nur auf Asphalt, sondern zu einem guten Teil, wie anno dazumal, auch auf Schotter oder kurzen Kopfsteinpflasterpassagen.

.


 
Schloßstraße 38, 19288 Ludwigslust

  15.09.2018 bis 16.09.2018