winzerfest

"Kostproben der Winzer von Mosel und Nahe genießen"

 

Das Winzerfest ist in Schwerin schon Tradition: Winzer aus den Anbaugebieten Mosel-Saar-Ruwer, Nahe, Pfalz und Rheinhessen stellen ihre Produkte auf dem Schweriner Markt vor und bieten Kostproben aus ihren Kellern an. Doch nicht nur dem Gaumen, sondern auch dem musikalischen Ohr wird etwas geboten. Spaß und Stimmung ist bei unterschiedlicher Unterhaltungsmusik bis in den späten Abend garantiert.

Am Donnerstag Abend, findet die offizielle Eröffnung des Winzerfestes statt. Schon am Nachmittag können die rund 250 verschiedenen Wein- und Sektsorten an den Weinständen der unterschiedlichen Anbaugebiete verkostet werden. Neben den edlen Tropfen gibt es für den kleinen Hunger zwischendurch landestypische Spezialitäten und zur Unterhaltung ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Bei Wein und Musik kann das ganze Wochenende bis Mitternacht gesungen, getanzt und natürlich getrunken werden.